Berlin unter den Top 5 der dynamischsten Städte in Europa 2018

Der internationale Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management (Savills IM) hat London, Cambridge, Paris, Amsterdam und Berlin als die Top 5 der dynamischsten Städte in Europa 2018 identifiziert. Für den Savills IM Dynamic Cities Index wurden insgesamt 130 europäische Städte und Stadtregionen in sechs Kategorien (Innovation, Inspiration, Inklusion, Vernetzung, Investment und Infrastruktur) analysiert. Die deutsche Hauptstadt verdankt ihr gutes Abschneiden vor allem hohen Platzierungen in den Kategorien Vernetzung, Inspiration und Innovation, die zum überdurchschnittlichen lokalen Wirtschaftswachstum beitragen.
In der Studie wird davon ausgegangen, dass alle gewerblichen Immobiliensektoren von den genannten Eigenschaften langfristig am stärksten profitieren werden. Betrachtet man die Liste der Topstädte genauer, so stellt man fest, dass Größe nicht alles ist. Auch kleinere Städte sind für Investoren durchaus attraktiv. Ausschlaggebend dafür sind „Infrastrukturprojekte, schnell wachsende Wissensnetzwerke, Spitzenuniversitäten und innovative Unternehmen, die weltweit auf der Suche nach Talenten sind und diese durch ein attraktives kulturelles Angebot langfristig binden möchten“, so Irfan Younus, Head of Research Europe bei Savills Investment Management.

Das sind die zukunftsfähigsten Städte in Europa

Eine Studie analysiert die Zukunftsfähigkeit europäischer Städte und Stadtregionen in sechs Kategorien. Das Ranking wird trotz Brexit-Sorgen erneut von London angeführt – andere europäische Finanzstandorte gewinnen jedoch an Bedeutung.

weiterlesen


Schreibe einen Kommentar