Deckelung: Folgt auf die Mieten der Boden?

Nach dem Mietendeckel sollen nun auch die Bodenpreise in Berlin reguliert werden. Eine entsprechende Initiative kündigte Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher jüngst an. Damit soll der Bodenspekulation Einhalt geboten werden, denn diese sei die größte Neubaubremse, meinte Lompscher auf dem Landesparteitag der Linken. Vonseiten der Grünen und der SPD in Berlin wurde bereits Zustimmung signalisiert. Es ist auch zu befürchten, dass sich unter einer grünen Regierungsbeteiligung im Bund diese Entwicklung mit immer größeren Markteingriffen von Berlin aus auf das ganze Land ausbreiten könnte.

Linke will Bodenpreise deckeln

Stadtentwicklungssenatorin Lompscher kündigt Maßnahmen gegen Grundstücks-Spekulation an.

weiterlesen


Schreibe einen Kommentar