Deutsche Immobilien beliebteste Anlageklasse

Deutsche Immobilien sind bei den deutschen Publikums-AIF (alternative Investmentfonds) weiterhin die beliebteste Assetklasse. Mit rund 90 Prozent bestätigen sie ihren Status vor Immobilieninvestment im Ausland mit 60 Prozent. Allerdings wird nicht alles gekauft. Standortqualität und Objektqualität rangieren in der Relevanz für die Kaufentscheidung ganz oben.

7. Immobilientrendstudie – Anforderungen an Immobilienfonds und institutionelle Zielfonds

Die Studie untersucht die für Wealthcap relevanten Investitionsstrategien, also sowohl Direktinvestments in deutsche Immobilien als auch indirekte Investitionen über institutionelle Zielfonds.

weiterlesen


Schreibe einen Kommentar