Mieter über Mietpreisbremse

Laut einer Umfrage des Immobilienportals immowelt.de gehen fast 30 Prozent der Befragten davon aus, dass infolge der Mietpreisbremse die Qualität der Mietwohnungen sinken wird. Sie fürchten Renovierungsstaus, da sich Teilsanierungen wie ein neues Bad oder neue Fenster für Vermieter nicht mehr lohnen. Prinzipiell empfinden vier von fünf Mietern die Mietpreisbremse eher als ein Herumdoktern an den Symptomen denn als Lösung für das Problem des Wohnungsmangels.

Mietpreisbremse: Mieter fürchten Mieterhöhungen, Schlupflöcher und Renovierungsstaus

Nürnberg (ots) – 62 Prozent der Mieter rechnen damit, dass viele Vermieter vor Inkrafttreten der Mietpreisbremse noch die Miete erhöhen, das zeigt eine aktuelle Umfrage von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale / Außerdem glauben sie, dass das Gesetz Vermietern genügend Schlupflöcher lässt und befürchten Renovierungsstaus / Die Mehrheit der Mieter (93 Prozent) ist für die Einführung der Mietpreisbremse

weiterlesen

 



Schreibe einen Kommentar