Immobilienverband rechnet nicht mit sinkenden Mieten

Sinkende Mieten wird es langfristig nicht geben – das ist die Meinung des Immobilienverbands Deutschland (IVD). Beim IVD nimmt man an, dass „die Nachfrage auf dem Mietwohnungsmarkt weiterhin hoch sein wird und der Wohnraum weiterhin knapp bleibt“, sagte IVD-Präsident Michael Schick. Die Einschätzungen des Verbands decken sich mit Daten des Immobilienportals Immoscout24, aus denen hervorgeht, dass es weder eine niedrigere Nachfrage noch ein größeres Angebot gibt.

Immobilienverband rechnet nicht mit sinkenden Mieten

Auch nach der Coronakrise wird die Nachfrage auf dem Mietmarkt hoch und der Wohnraum knapp bleiben. Das sagt Immobilienverband-Präsident Michael Schick.

weiterlesen


Schreibe einen Kommentar